Dezember 2014


Die Mauer fällt – mit dem Niederriss der Mauer vor dem Seminar ist freie Sicht auf das Gebäude. Damit wird die Trennung des Geländes aufgehoben..

SemiohneMauer

Advertisements

Das Semi verändert sich: der Fußballplatz ist weitgehend Parkplatz geworden und die Mauer vor dem Haupteingang ist dem Bagger gewichen.
Im Gebäude wird auch fleißig umgebaut. Aber nur in den Räumen. Die Grundstruktur des Hauses ist nach wie vor unser ‚Semi‘.

Aus der Kapelle des ehemaligen Semis im 3. Stock sende ich allen Ehemaligen einen herzlichen Weihnachtsgruß mit den besten Wünschen für das neue Kalenderjahr.

Karlheinz Binner