… gab es auch diesmal. Allerdings nur für die, von denen Email-Adressen vorhanden waren. Denn für schriftliche Briefpost ist der Aufwand einfach zu groß und es kommt zu teuer. Einige Email-Adressen waren dennoch schon wieder falsch, so dass diese nicht bedient werden konnten. Deshalb die Bitte: Email-Adress-Änderungen an mich weitergeben. Wer zu Weihnachten keine Post bekommen hat, von dem fehlt die Mail-Adresse oder funktioniert nicht mehr. Bitte Nachricht an mich!!

Advertisements